Erstes Streuobstwiesenfest

01.09.2018

Die heurigen Treffen der Malgersdorfer Gartenzwerge hatten als Schwerpunktthema die Streuobstwiese.

Verschiedenstes konnten die Nachwuchsgartler schon auf der Malgersdorfer Streuobstwiese erleben. So konnten die Obstbäume bereits beim ersten Treffen im Februar bis jetzt im Herbst bei ihrem Wuchs und der Entwicklung des Obstes beobachtet werden. Auch die Wiese mit ihren Bewohnern lernten die Kinder bei etlichen Erlebnissen auf diesem wertvollem Lebensraum näher kennen.

Um auch die Eltern die Streuobstwiese näher zu bringen, wurde nun ein erstes Streuobstwiesenfest veranstaltet.

Für die Verpflegung sorgten die Teilnehmer. Jeder brachte Speisen und Getränke mit. So freuten sich Groß und Klein über ein nettes Zusammensein. Die Erwachsenen tauschten sich aus und die Kinder konnten auf der Wiese ganz nach Lust und Laune toben. Die selbstgebastelten Kastanienraketen wurden auch gleich eifrig ausprobiert.

Da allen dieses Treffen sehr gefallen hat wurde beschlossen, dass es auf jeden Fall im nächsten Jahr ein weiteres Streuobstwiesenfest geben soll.

 

Zurück